Karibische Träume in der heimischen Schweiz

Oct 28

Karibische Träume in der heimischen Schweiz

Wir sind wahrlich mit einer der schönsten Naturlandschaften der Welt gesegnet, über die wir sehr dankbar sein dürfen. Dennoch wünscht man sich in manchen Momenten ein wenig Abwechslung und daran ist auch nichts Verwerfliches. Im Gegenteil, ein bisschen Abwechslung tut gut und schafft neue Kontraste und Erfahrungen. Aus diesem Grund geben immer mehr Schweizerinnen und Schweizer ihrem heimischen Garten ein karibisches Flair. Wie das auch Ihnen gelingen kann, wollen wir uns heute näher anschauen. Denn ein solcher Garten ist gut für die körperliche und geistige Gesundheit und Ihr gesamtes Wohlbefinden. Der Pool ist das Herzstück Ein Swimmingpool gehört in den karibischen Garten wie die Palmen, zu diesen kommen wir später. Beginnen möchten wir mit dem Pool und hier sollte beim Bau auf die Form geachtet werden. In unseren Breitengeraden mögen wir es gerne gradlinig und im rechten Winkel. Soll der Garten jedoch etwas Tropisches haben, dann sind organische Formgebungen, die sich perfekt in das Grün integrieren, die erste Wahl. Dies kann kreisförmig, in Form eines Halbmondes, einer Banane oder ähnliches sein, idealerweise mit einem eingebundenen Jacuzzi. Damit das Wasser sauber und hautfreundlich bleibt, sollte auf EM Gesundheit gesetzt werden. Mit EM Gesundheit lässt sich der Chlorgehalt um die Hälfte reduzieren, wodurch das Wasser weich und angenehm bleibt. Das erhöht das Badevergnügen und ist besonders für Kinder wichtig. Das richtige Grün Damit es perfekt wird, gilt es jedoch, ohne übermässigen Perfektionismus vorzugehen. Ein tropischer Garten hat immer etwas Üppiges, Überschwängliches und ist ein Ort der Fülle. In einem solchen Garten ranken sich die unterschiedlichsten Grünpflanzen, dazu zählen neben Palmen diverse Farne, Bambus und die japanische Faserbanane. Diese sind zum Teil sogar winterfest, nur bei den Palmen gilt es aufzupassen. Eine Option besteht darin, entweder die Palmen im Winter ins Haus zu holen oder den Garten zu beheizen. Zur Pflanzenstärkung, -bewässerung und -behandlung gehören unbedingt Produkte aus dem Hause EM Gesundheit. Diese sind besonders umweltverträglich und belasten weder die Pflanzen noch Ihre Gesundheit. Das richtige Anlegen Ihres tropischen Gartens Der Pool ist das Herzstück und sollte entsprechend in der Mitte des Gartens platziert werden. Die üppige Pflanzenwelt legen Sie rund um den Pool an. Die Wege sowie der Bereich, in dem Sie Ihre Liegestühle aufstellen möchten, sollten improvisiert mit Kieselsteinen, alten...

Read More

Wie erholt sind Sie wirklich nach dem Schlaf?

Oct 27

Wie erholt sind Sie wirklich nach dem Schlaf?

Der Schlaf hat etwas von einem Tabu-Thema. Die wenigsten Menschen geben zu, dass sie nachts regelmässig aufwachen und morgens unausgeruht, immer noch schläfrig und zum Teil sogar stark gereizt aufstehen. Die Methoden, mit denen die Menschen diesem Problem begegnen, sind recht unterschiedlich. Meist eint sie ihre geringe Effizienz. Manche nehmen ein Schlafmittel, andere trinken einen kleinen Schnaps, andere wiederum versuchen, sich müde zu lesen oder schauen so lange fern, bis sie irgendwann einschlafen. Das Wichtigste wird dabei übersehen Der Schlafstätte selbst schenken die wenigsten Eidgenossen die nötige Aufmerksamkeit. Das Bett ist oftmals der Grund für den schlechten Schlaf. Diesem Tabu-Thema hat sich ein Schweizer Traditionsunternehmen gewidmet. Es entwickelte die Hüsler Nest Schlafsysteme. Der Erfolg dieser Betten hat das Unternehmen weltweit berühmt gemacht. Man spricht in diesem Falle nicht mehr von einem Bett, sondern von einem ganzen Schlafsystem. Denn ein guter und gesunder Schlaf ist von vielen Komponenten abhängig. Das Augenscheinlichste ist die Matratze. Auf diese kommen die verschiedensten Aufgaben zu. Ihre Wirbelsäule wird es Ihnen danken Rückenschmerzen sind zu einer Volkskrankheit geworden. Es gibt kaum jemanden, der darüber nicht regelmässig klagt. Dabei ist es oftmals weniger die tägliche Belastung, die der Wirbelsäule schadet, sondern die fehlende Regeneration. Der Mensch ist durchaus in der Lage, schwere Arbeiten zu verrichten, ohne dass es dabei zu Schäden kommt. Das Problem ist die besagte Erholungsphase. Die Bandscheiben geben tagsüber Flüssigkeiten ab, die unser Organismus benötigt, und die Nachtruhe sollte dazu dienen, dass die Bandscheiben sich erholen und die Flüssigkeiten wieder aufbauen können. Mit schlechten Betten ist das leider oftmals unmöglich. Das führt somit unweigerlich zu schwerwiegenden Rückenproblemen. Die Hüsler Nest Schlafsysteme haben sich unter anderem dieser Problematik gewidmet und spezielle Matratzen und Lattenroste entwickelt, die die Bandscheiben unterstützen. Das Konzept geht noch weiter Denn neben den einzelnen Komponenten geht es vor allem um das Material, aus dem sie geschaffen worden sind. Wir befinden uns acht oder mehr Stunden pro Tag im Bett. In dieser Zeit haben wir die Textilien, sowie Matratze und Gestell, die ganze Zeit sehr nahe an Mund, Nase und Augen. Dies alles Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat und Jahr für Jahr. Plastik, chemische Inhaltsstoffe, Farbstoffe und andere Kunststoffe gelangen so in unseren Organismus. Das kann zu...

Read More

Nature First AG Apotheke & Drogerie in der Schweiz

Jun 28

Nature First AG Apotheke & Drogerie in der Schweiz

Die Nature First AG Apotheke & Drogerie ist ein Unternehmen aus der Schweiz, das sich auf naturbelassene Produkte aus der Apotheke und der Drogerie spezialisiert hat. Neben einem Onlineshop gibt es mehrere Standorte, wo sich Kunden vor Ort beraten lassen. Eine kompetente Beratung ist dem Unternehmen sehr wichtig, wodurch sich die Kundschaft gut aufgehoben fühlt.   Natur steht im Mittelpunkt der Nature First AG Apotheke & Drogerie Bei der Nature First AG Apotheke & Drogerie geht es schon immer um die Natur: Seit 1975 existiert das Unternehmen, das neben einer Apotheke auch eine Drogerie beherbergt. Alles begann in der Apotheke am Züricher Albisriederplatz mit einer Idee, die Natur so gut es geht zu nutzen. Die Natur-Apotheke wurde vom Mitbegründer Herbert Marty im Jahre 2000 eingeführt, die zunächst auf Skepsis stieß. Durch die schonenden Mittel und die kompetente Beratung hat sich die Apotheke von der Konkurrenz abgehoben. Seitdem finden die Kunden nicht nur natürliche Arznei- und Heilmittel sowie medizinische Produkte, sondern auch nicht-apothekerpflichtige Waren vor. Eine gute Kundenanbindung durch eine Kundenkarte und -zeitung tragen zum guten Ruf der Natur-Apotheke und Drogerie bei.   Trotz geringer Margen rechnet sich das Konzept, die volle Kraft der Natur zu nutzen. Die Apotheke und Drogerie versucht das Beste aus der Natur zu holen: Gibt es eine Möglichkeit, eine bereits vorhandene Rezeptur zu verbessern, bietet das Unternehmen Produkte als Eigenmarke an. So gibt es diverse Gels, Creme und Sprays aus dem eigenen Hause, die zur Schmerzlinderung oder Wundheilung beitragen und fachmännisch zusammengestellt werden. Wohltuende Kräuter und Heilpflanzen wie zum Beispiel Arnika oder Bachblüten finden sich oftmals in den Rezepturen wieder. Das kommt bei Kunden sehr gut an, die rasch zur Stammkundschaft zählen.   Natürliche Produkte für die ganze Familie In der Apotheke und Drogerie findet jeder, was er gerade benötigt: Von lebenswichtigen Nährstoffen, Nahrungs- und Naturheilmitteln bis hin zur Wundversorgung und Schönheitsprodukten ist alles dabei. Längst sind die verschiedenen Sorten an Getreidemilch, Keimsaaten oder ayurvedischen Tees kein Novum mehr für die Kunden der Natur-Apotheke.   Die größtenteils veganen Produkte stammen häufig aus Europa haben kurze Lieferwege. Die Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle, um naturbelassene Produkte anbieten zu können. Das kommt vor allem bei Familien gut an, die sich über gesunde Haut, Haare und Nägel freuen....

Read More

Das Nagerhaus bietet den Tieren Schutz

Mar 22

Das Nagerhaus bietet den Tieren Schutz

Wer sich einen kleinen Nager halten möchte, der sollte auch auf artgerechte Bedingungen achten. Insbesondere das Nagerhaus spielt dabei eine wichtige Rolle. Es bietet den Haustieren ausreichend Schutz und wird damit zum perfekten Rückzugsort.   Wie gross sollte ein Haus für Nager sein? Bei einem Nagerhaus gibt es unterschiedliche Modelle. Soll das Haus eher schlicht gehalten werden oder soll den Nagern ein echter Palast präsentiert werden? Gerade die Grösse spielt bei einem Haus für Nager eine entscheidende Rolle. Dabei kommt es natürlich darauf an, welche Nager überhaupt gehalten werden. Bei einem Zwerghasen fällt der Stall natürlich grösser aus, als beispielsweise bei einer Maus. Auch das Haus für Meerschweinchen sollte sehr grosszügig gestaltet werden, weil die Tiere gerne ihr Heim erkunden. Zudem muss entschieden werden, ob das Haus mehrere Etagen haben soll oder ob ein einzelnes Haus reicht. Hier kann sich der Nager auch auf dem Dach ein gemütliches Plätzchen suchen. Bei der Auswahl des Hauses ist es zudem wichtig, beim Kauf von mehreren Nagern ein komfortableres Modell zu kaufen. So können sich im Stall neben Zwerghasen auch Meerschweinchen einnisten. Die beiden Nager verstehen sich prächtig. Überhaupt sollten Nager nie alleine gehalten werden. Die Tiere würden sonst vereinsamen.   Damit sich die Nager wohlfühlen In erster Linie soll ein Nagerhaus dazu beitragen, dass sich die kleinen Tieren gut eingewöhnen und gerne in ihrem Haus schlafen. Wer selbst ein entsprechendes Haus für Zwergkaninchen, Meerschweinchen oder andere Nager bauen möchte, der findet viele Anleitungen dazu im Internet. Gerade mit Kindern macht es grossen Spass, diese Nagerheime zu verwirklichen. Im Vergleich zu den fertigen Modellen im Zoohandel, sind die selbst gebastelten Häuser für Nager gar nicht teuer. Auch der Aufwand für den Bau bleibt überschaubar und wird zur Beschäftigung für die ganze Familie.   Das Nagerheim kann auch selbst gebaut werden Wer einen Stall selber bauen will, der benötigt dafür gar nicht viele Utensilien. Auch die Einrichtung selbst kann sehr schlicht gehalten werden. Oftmals reicht dafür etwas Stroh, damit sich die Nager ein Nest bauen können. Wer sich einmal selbst an einem Nagerhaus versuchen möchte, der kann als Material auf Kunststoff setzen. So lässt sich aus einer Kunststoffbox mit Deckel durchaus ein ansprechendes Haus für Nager bauen. Noch nachhaltiger ist aber der Bau...

Read More

Kompostierbare Ristretto Kaffeekapseln bringen Geschmack und Umwelt unter einen Hut

Dec 10

Kompostierbare Ristretto Kaffeekapseln bringen Geschmack und Umwelt unter einen Hut

Mit einer Kapselmaschine Kaffee zuzubereiten, ist nicht zeitsparend, schmackhaft und gilt als stylisch, sondern ist mit herkömmlichen Alu- oder Kunststoff-Kapseln umwelttechnisch besonders ökologisch. Meist werden die Kapseln nicht wiederverwertet, sondern das mühevoll gewonnene Aluminium landet entweder auf einer Müllkippe oder wird verbrannt. Wer einen schmackhaften italienischen Ristretto mit seiner Kapselmaschine zubereiten will, stand also lange vor dem Problem, dass man sich entweder unökologisch verhält oder auf den Kaffee aus der Kapselmaschine verzichtet. Wer Kompostierbare Ristretto Kaffeekapseln verwendet, bekommt Umwelt und Genuss unter einen Hut und muss auf nichts verzichten: Nicht auf Geschmack und Style und nicht auf umweltgerechtes Verhalten: Denn die gebrauchte Kaffeekapsel kann man nach Herstellung eines Ristretto-Kaffees einfach zum Biomüll geben, wo sie z.B. auf einem Kompost zersetzt wird. Klein, stark und schwarz ist der Original Ristretto Ristretto: Intensiver Geschmack mit starken Röstaromen Der Ristretto als typisch italienische Variante eines Kaffees besticht durch seinen intensiven Geschmack mit starken Röstaromen. In den kompostierbaren Kapseln ist der Geschmack Portion für Portion lange anhaltend konserviert. Weder verlässt der Geschmack vor dem Gebrauch die Kapsel, noch geht etwas von der Verpackung auf den Kaffee über. Volle Kompatibilität mit den gängigen Kapselmaschinen Wer kompostierbare Ristretto Kaffeekapseln benutzt, muss keine Angst um seine Kapselmaschine haben: Die Kapseln sind voll kompatibel mit den gängigen Kapselmaschinen. Sie klemmen nicht, verhaken sich nicht und funktionieren genau wie andere Kapseln von viel teureren Markenherstellern einwandfrei und bieten auch den Original Ristretto-Genuss. Sie passen z.B. auch in Maschinen, die für Nespresso® Kapseln hergestellt werden.(Marke eines Dritten ohne Verbindung zu hier genannten Produkten). Biologisch abbaubare Kaffeekapseln Während herkömmliche Kaffeekapseln entweder aus Aluminium oder Kunststoff hergestellt werden, wobei der Kunststoff aus Erdöl produziert wird, sind kompostierbare Kapseln aus einem Material, welches biologisch abbaubar ist. Herkömmliche Plastik-Kapseln würden Jahre in der Natur brauchen, bevor sie zerfallen. Biologisch abbaubare oder kompostierbare Ristretto Kaffeekapseln zerfallen nach Gebrauch in wenigen Wochen in modernen städtischen Kompostierungsanlagen, weil sie z.B. aus Maisstärke und/oder Rohzucker hergestellt werden. Die Herstellung solcher kompostierbaren Kaffeekapseln erfolgt zumeist aus Nebenprodukten in der Lebensmittel-Industrie. Da die Kapseln nicht auf Erdölbasis hergestellt werden, zerfallen sie in einer Verrottungsumgebung, in der sie auf Mikroorganismen und wärmere Temperaturen treffen, relativ schnell. Im Ristretto schmeckt man den Geschmack jeder einzelnen Kaffeebohne Wohin mit den gebrauchten Kaffeekapseln?...

Read More

Geld anlegen: wichtige Grundsätze für individuelle Anlagestrategien

Nov 09

Geld anlegen: wichtige Grundsätze für individuelle Anlagestrategien

Wenn Sie Ihr Geld anlegen wollen, dann haben Sie fast so viele Möglichkeiten wie es in der Schweiz Dreitausender und Viertausender gibt. Bei so einer grossen Auswahl stellt sich unweigerlich die Frage, worauf Sie bei der Geldanlage achten sollten und welche Geldanlage am besten ist. Die Geldanlage ist für Anfänger auf den ersten Blick komplex. Aber die Kenntnisse von ein paar wichtigen Grundsätzen und Leitlinien sind das optimale Fundament, damit auch Sie die Welt der Dreitausender und Viertausender erklimmen können. Dieser Ratgeber erläutert Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine individuelle Anlagestrategie entwickeln. Ziele für Geldanlage festlegen Am wichtigsten ist es zuerst, dass Sie Ihre Anlageziele kennen. Denn nur, wenn Sie wissen, wohin Sie wollen, können Sie auch den richtigen Weg einschlagen. Ausserdem sind Anlageziele für Ihre individuelle Motivation essenziell, Geld über mehrere Jahre diszipliniert zu sparen und anzulegen. Denn das Geld, welches Sie für die Zukunft anlegen, können Sie nicht heute ausgeben. Das kann manchmal schmerzvoll sein. Daher machen Sie sich ausführlich Gedanken zu Ihren Gründen für die Geldanlage. Wollen Sie fürs Alter vorsorgen? Wollen Sie das Eigenkapital für Immobilieninvestitionen ansparen? Wollen Sie generell Vermögen aufbauen? Wollen Sie Ihre Familie absichern? Wollen Sie spezielle Anschaffungen finanzieren? Die Gründe fürs Geldanlegen können insgesamt sehr vielfältig sein. Besonders wichtig für die langfristige Geldanlage ist allerdings, dass Sie schuldenfrei sind. Denn Ratenkredite und Dispokredite verschlingen Zinsen. Bauen Sie daher zuerst Ihre Schulden ab! Der Weg zur Schuldenfreiheit kann dabei schon ein Unterziel für ihre übergeordneten Anlageziele sein. Chancen und Risiken von Geldanlagen abschätzen Das magische Dreieck der Geldanlage beschreibt den Zusammenhang zwischen drei wichtigen Faktoren jeder Geldanlage. Zu diesen drei Faktoren gehören Rendite, Sicherheit und Liquidität. Dabei beeinflussen sich die Faktoren gegenseitig und stehen in Konkurrenz miteinander. In der Regel sind höchstens nur zwei der drei Faktoren in der gewünschten Ausprägung erreichbar. Eine Geldanlage mit hoher Rendite, absoluter Sicherheit und stets liquidem Kapital ist in der Regel nicht seriös. Für viele Geldanleger stehen Rendite und Sicherheit im Vordergrund. Aber die Liquidität sollten Sie nicht ausser Acht lassen. Denn wenn Sie nicht liquide sind, dann können Sie nicht die alltäglichen Ausgaben sowie unerwartete Ausgaben bestreiten. Daher ist die Überlegung sehr wichtig, wie lange Sie auf einen bestimmten angelegten Geldbetrag verzichten können. Fragen...

Read More