EM X Gold

Dec 12

EM X Gold

EM X Gold ist ein Fermentationsgetränk aus Japan. Es basiert auf mehreren Stoffwechselvorgängen von Effektiven Mikroorganismen®, auch Zuckerrohrmelasse, Hefeextrakte und verschiedene Mineralsalze gehören zur Fermentation. Die Salze kommen natürlich vor, es handelt sich unter anderem um Korallenkalzium und Magnesiumchlorid. Nach der Fermentation erfolgt eine aufwendige Filterung von EM X Gold in mehreren Prozessstufen, in deren Folge das Konzentrat entsteht. Das hohe Potenzial von EM X Gold Das Fermentationsgetränk, das in einem aufwendigen Prozess über viele Monate herangereift ist, entfaltet mit den feinenergetischen Schwingungen der Effektiven Mikroorganismen sein volles Potenzial auf den Körper und die Seele. Dabei bewirkt es die nötige Antioxidation, die uns vor freien Radikalen schützt. Es sind an sich Antioxidantien enthalten, doch die größte antioxidative Kapazität entfaltet sich indirekt im Körper. Dieser wird durch die Einnahme des Konzentrats dazu befähigt, die für ihn individuell richtigen Antioxidantien zu produzieren. Ein weiterer Effekt ist die Deionisation – elektrische Ladungen verschwinden dadurch von schädlichen Stoffen im Körper, die nach der Oxidation noch übrig sind. Nach ihrem Auflösen verlassen sie den Körper. Nicht zuletzt erzeugen EM® dreidimensionale Schwingungen, durch welche unmittelbar nutzbare Energie für unsere Regeneration produziert wird. Selbst die Umwandlung von aufgenommener schädlicher Energie in positive Energie ist möglich. EM X Gold: Anwendung und Dosierung Empfohlen werden täglich 10 – 30 ml EM X Gold. AnwenderInnen sollten das Konzentrat nicht aus der Flasche zu sich nehmen, sondern auf einem Esslöffel dosieren. In der Schweiz ist das Konzentrat als Lebensmittel zugelassen. Die vertriebenen Vorräte wurden gründlich von unabhängigen Instituten in Japan und in der Schweiz auf eine mögliche radioaktive Belastung getestet. Zweifelsfrei steht daher fest, dass es eine solche Belastung nicht gibt. Diese Qualitätskontrollen setzt der Anbieter permanent fort. Bei der Gewinnung des Konzentrats werden die in langjähriger Forschung gewonnenen Erkenntnisse der EM®-Technologie angewendet. Das Getränk dient der Erfrischung bei einem bewussten Lebensstil. Die empfohlene Dosierung von täglich 10 bis 30 ml setzt kein Limit – schädlich kann das Konzentrat auch in höheren Mengen nicht werden. Die persönliche Empfindung der Anwender spielt hingegen eine große Rolle. In Zeiten besonderer Belastungen wenden viele Menschen das Getränk in Dosen über der Basisempfehlung an. Dieser sollte anfangs gefolgt werden, später kann jede Person die optimale Menge für sich herausfinden. Darf man EM-X Gold® mit anderen...

Read More

Ein Ausflug in die exotische Natur

Dec 11

Ein Ausflug in die exotische Natur

Im Wolhusen Tropical House kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. So lassen sich hier über 120 exotische Pflanzen bewundern und immer wieder wird durch spannende Workshops für Abwechslung gesorgt. Besonders informativ sind die geführten Touren. Hier können die Großen und Kleinen viel Wissenswertes über die Pflanzen im Tropical House erfahren. Ein Erlebnis der Superlative Wer noch auf der Suche nach einem spannenden Abenteuer für die ganze Familie ist, der sollte sich unbedingt das Wolhusen Tropical House etwas näher ansehen. Über 120 verschiedene Pflanzenarten werden hier ausgestellt und jeder Besucher kann den Pflanzengeheimnissen im Tropical House auf die Spur kommen. Es wartet eine einzigartige Farbvielfalt auf die Besucher und die ganze Faszination der Natur wird eindrucksvoll unterstrichen. Auf die Besucher warten prachtvolle Blüten und einzigartige Grünpflanzen. Wer möchte, der kann auch eine Führung buchen. Das Team des Tropical House entführt die Teilnehmer in eine völlig fremde Welt und die kleinen Sorgen des Alltags geraten bei dieser unvergesslichen Wanderung in Vergessenheit. Interessante Workshops sorgen für gute Laune In regelmäßigen Abständen finden im Wolhusen Tropical House Workshops statt. So erfahren die Teilnehmer zum Beispiel, wie Kaffee hergestellt wird. In den Afrika-Workshops gibt es einen Kizomba Crashkurs und wer tanzen und trommeln erlernen möchte, der ist hier ebenfalls richtig. Je nach Kontinent gibt es zahlreiche weitere Workshops zu entdecken und sicherlich lässt sich für jeden Geschmack das passende Thema finden. Im Fokus stehen dabei immer wieder die Nutzpflanzen. Wie wachsen Erdnüsse? Welche Chiliarten gibt es eigentlich? Wofür wird Zitronengras verwendet und wie wächst die Ananas? Wer möchte, der kann sich sogar selbst eine Pflanze kaufen und damit in den eigenen vier Wänden für Urlaubsfeeling sorgen. Im Wolhusen Tropical House ist ein Pflanzenshop beheimatet und so kann jeder Besucher exotische Pflanzen für das Eigenheim erwerben. Für romantische Stunden Die Gaumenfreuden kommen im Wolhusen Tropical House ebenfalls nicht zu kurz. Wer seinen Partner überraschen möchte, der kann ein Tête-à-tête buchen. Dieses Erlebnis der besonderen Art wird im Tropengarten angeboten und die kulinarischen Köstlichkeiten runden eine perfekte Idee ab. Unter einem Dach von Bananenblättern und dem sanften Geplätscher des Wassers im Ohr, lässt sich die Mahlzeit in vollen Zügen genießen. Abgerundet wird dieses Ereignis durch die exotischen Gerüche der einzelnen Pflanzen. Wer eine Sinnesreise der besonderen...

Read More

Durch ausreichende Befeuchtung für ein angenehmes Wohnklima sorgen

Oct 24

Durch ausreichende Befeuchtung für ein angenehmes Wohnklima sorgen

Ein gutes Raumklima trägt nicht nur zur Gesunderhaltung der Menschen bei, es steigert auch die Lebensqualität. Gerade in der Heizperiode ist die Luft sehr trocken, da die Heizung der Luft die nötige Feuchtigkeit entzieht. Diesem Effekt kann jedoch mit einem Befeuchter entgegengewirkt werden. Die Produkte von Faserplast könnten dabei zur ersten Wahl werden. Warum ist eine Befeuchtung notwendig? Durch eine Befeuchtung wird ein gesundes Raumklima erzeugt. Zudem reinigt die Feuchtigkeit die Luft und dadurch auch die Atemwege. So wird die Konzentrationsfähigkeit gesteigert und gerade in den kalten Jahreszeiten sollte auf Befeuchter nicht verzichtet werden. Der Energieverbrauch moderner Geräte ist äußerst gering und auch über die Lautstärke müssen sich potentielle Kunden keine Gedanken machen. So arbeiten die Befeuchter sehr leise und verrichten dennoch effektiv ihren Dienst. Es gibt hierbei die unterschiedlichsten Modelle und so können Räume aller Größenordnungen befeuchtet werden. Wie hoch ist die ideale Luftfeuchtigkeit Durch eine Befeuchtung soll die Luftfeuchtigkeit auf einen idealen Wert gesteigert werden. In Wohn- und Arbeitsräumen sollte einen Luftfeuchtigkeit von mindestens 40 Prozent nachweisbar sein. Dieser Wert wird jedoch gerade in den Winter- oder Herbstmonaten häufig unterschritten. Die Luft ist sehr trocken und leichtes Kratzen im Hals kann die Folge sein. Auch als Auslöser zahlreicher Krankheiten kann eine zu geringe Luftfeuchtigkeit ausgemacht werden. Nicht nur Menschen fühlen sich bei perfekter Luftfeuchtigkeit wohl, auch Tiere können in optimal befeuchteten Räumen ihre ganze Leistungsfähigkeit abrufen. Die Atemwege sind frei und es gibt noch einen weiteren Vorteil. Selbst materielle Dinge profitieren nämlich von einem angenehmen Raumklima. Böden aus Holz oder Massivholzmöbel werden vor der Austrocknung geschützt und somit erhöht sich ihre Lebensdauer. Nicht nur in privaten Haushalten ist eine Befeuchtung unerlässlich, auch im medizinischen Bereich oder in Pflegeeinrichtungen muss die Luftfeuchtigkeit geregelt werden. Notfalls müssen dafür Hilfsmittel angeschafft werden, denn durch einen Befeuchter können die Werte auf Anhieb positiv beeinflusst werden. Das Wohlbefinden steigern Damit sich die Menschen wohlfühlen, müssen viele Rahmenbedingungen erfüllt sein. Ein ganz wesentlicher Faktor ist dabei das Raumklima. Durch einen Befeuchter wird die Luft mit Feuchtigkeit versorgt. Die Haut trocknet nicht aus und auch die Augen werden mit Flüssigkeit versorgt. In zu trockenen Räumen werden die Augen schnell rot und entwickeln einen unangenehmen Juckreiz. Die Atmungsorgane werden ebenfalls angegriffen und Viren und Bakterien...

Read More

PRIMUS Desk-Terminals

May 16

PRIMUS Desk-Terminals

Kontaktlose Bezahlung Bargeld gerät langsam aber sicher aus der Mode und die Suche nach möglichen Alternativen hat längst begonnen. Die PRIMUS Desk-Terminals gehören sicherlich zu den besten Systemen, die es derzeit auf dem Markt gibt. Hier ist kontaktloses Bezahlen möglich und auch auf einen umfassenden Service müssen die Kunden von PayTec nicht verzichten. Ein Unternehmen hat sich bewährt Bereits seit mehr als 10 Jahren hat sich das Unternehmen PayTec auf dem Markt für bargeldlose Kartenbezahlsysteme etabliert. Dabei werden die einzelnen Systeme nicht nur produziert, auch die Entwicklung wird voll und ganz von PayTec übernommen. Die Soft- und Hardware des Unternehmens genügt selbst höchsten Ansprüchen und greift perfekt ineinander. Zudem dürfen sich die Kunden über einen umfassenden Service freuen. Auch der Support ist schnell erreichbar und kann zum Beispiel bei kurzfristigen Problemen eine schnelle Lösung finden. Die Kartenbezahlsysteme können zudem perfekt auf die Bedürfnisse und Anforderungen der einzelnen Kunden zugeschnitten werden. PayTec steht also für Innovation, Zuverlässigkeit und Kreativität. Jeder Kassenplatz wird somit optimal versorgt und diese Garantie gibt das Unternehmen seinen Kunden seit mehr als 10 Jahren. Mit PRIMUS Desk-Terminals ein Zeichen setzen Die PRIMUS Desk-Terminals haben sich in der Praxis längst bewährt und neben einem hochwertigen Design sorgt hier insbesondere die reibungslose Funktionsweise für Furore. Beim Design hat der Kunde die Qual der Wahl. Soll es der hochglänzende Klavierlack sein oder entscheidet man sich lieber für die Variante in seidenmattem Schwarz? Die Technologie des Desk-Terminals bewegt sich auch auf internationaler Bühne auf einem absoluten Spitzenniveau. Die kontaktlose Zahlung wurde hier auf ein neues Level gehoben und das integrierte Sign Pad sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Dieses kann ganz nebenbei auch zur Archivierung der Belege genutzt werden, weshalb der lästige Papierkram beinahe komplett entfällt. Das ist allerdings nur eine von vielen nützlichen Funktionen der Desk-Terminals. Die Lösung von PayTec kann in vielen Bereichen überzeugen und wurde für zahlreiche Kunden längst zur ersten Wahl. Für Unabhängigkeit ist gesorgt Wer sich für die Systeme von PayTec entscheidet, der startet in die Unabhängigkeit. Die technischen und räumlichen Gegebenheiten des Point of Sale sind dann nicht mehr so wichtig. Zudem sind die Desk-Terminals modular aufgebaut. Sie passen sich deshalb nach Maß an und entsprechen damit genau den Anforderungen des Kunden. Der Belegdrucker ist...

Read More

Jutesäcke haben viele Verwendungszwecke

Apr 03

Jutesäcke haben viele Verwendungszwecke

Wer auf Jutesäcke setzt, der setzt auch auf Qualität. Nicht nur im industriellen Bereich kommen die Jutesäcke zum Einsatz, auch beim Katastrophenschutz kann man auf die Säcke nicht mehr verzichten. Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, die diese Säcke vertreiben. Jutec gehört hier sicherlich zu den bekanntesten Vertretern. Warum soll es ein Jutesack sein? Der Jutesack ist ein Produkt mit Tradition und eignet sich zum Beispiel zum Verpacken von Massengütern. So werden die unterschiedlichsten Lebensmittel in Jutesäcke verpackt. Im Jutesack werden die Produkte mit Luft versorgt und sind doch vor äußeren Einflüssen geschützt. Im Katastrophenschutz kann man auf die Säcke ebenfalls nicht verzichten. Das Material ist sehr widerstandsfähig und eignet sich somit perfekt zur Befüllung mit Sand. Diese Sandsäcke können selbst große Wassermassen stoppen und damit die Menschen vor der Gefahr des Wassers bewahren. Es gibt aber auch Spezialverpackungen, die aus Jute produziert werden. Wer mit den Säcken Lebensmittel verpacken möchte, der muss spezielle Lebensmittelvorschriften erfüllen. Die Produkte von Jutec können diese Anforderungen erfüllen und werden deshalb für viele Kunden zur ersten Wahl. So finden in den Säcken der Firma Jutec nicht nur Haselnüsse oder Saatkartoffeln Platz, auch eine Vielzahl anderer Lebensmittel mit Schale kann in den Säcken aufbewahrt werden. Auch kurzfristig vorrätig Da sich die Firma Jutec auf die Herstellung und den Vertrieb von Jutesäcken spezialisiert hat, kann das Unternehmen auf ein großes Sortiment verweisen. Zudem sind die meisten Säcke auch in großer Anzahl vorhanden. Selbst umfangreiche Bestellungen können damit in sehr kurzer Zeit erledigt werden und die Kunden freuen sich natürlich über diese Flexibilität. Jutec verfügt über eine ganze Reihe von eigenen Lagerhäusern und diese großen Bestände werden für die Kunden zum Gewinn. Wir wird der Jutesack eigentlich hergestellt? Jute ist eine Pflanze und kann sich besonders in den wechselfeuchten Tropen gut entfalten. Die Fasern der Pflanze sind äußerst robust und müssen vor ihrer Verwendung für 20 Tage geröstet werden. Dadurch entweicht die Feuchtigkeit und die Fasern bekommen ihre allseits bekannte Konsistenz. Auch die Umwelt wird durch Jutesäcke nicht geschädigt. Nach ihrer Verwendung können die Säcke vollständig ökologisch abgebaut werden und dieser Vorteil sollte nicht unterschätzt werden. Jute genießt in der Gesellschaft einen hervorragenden Ruf, da mit Jutesäcken die ganze Kraft der Natur genutzt wird. Der bekannte...

Read More

Schlittelparadies Schweiz: die schönsten Pisten

Mar 09

Schlittelparadies Schweiz: die schönsten Pisten

Über die weiße Schneedecke brausen, den Fahrtwind im Gesicht spüren und vor Begeisterung jauchzen: Schlitteln ist ein Spaß für Groß und Klein. Die wunderschöne Bergwelt bietet beinahe unbegrenzte Möglichkeiten für Rodelfreunde – und das PostAuto bringt Sie fast immer ins Zentrum des Schlittelvergnügens. Das Berner Oberland gilt bei Wintersportlern als wahres Rodelmekka. Vom beschaulichen Panoramaspaziergang bis zur rasanten Abfahrt ist in dieser Region für jeden etwas dabei. Im Gegensatz dazu werden im Wallis regelmäßig die klassischen Holzschlitten gegen flotte Carving-Modelle getauscht, während die Ostschweiz ihrerseits mit dem längsten Schlittelweg der Eidgenossenschaft punktet. Welche Rodelbahnen im Schlittelparadies Schweiz sich besonders für einen abwechslungsreichen Tagesausflug lohnen, erfahren Sie in den kommenden Abschnitten. Schlittelplausch Hohsaas Genießen Sie vor einem spektakulären Panorama eine atemberaubende Schlittelfahrt durch tief verschneite Wälder sowie durch kleine Weiler mit ihren charakteristischen Walliser Stadeln. Die rund elf Kilometer lange Abfahrt führt vom Kreuzboden, mit einer Höhenlage von 2.400 Metern, hinab zum sympathischen Ferienort Saas-Grund, welcher sich 1.559 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Mit der Gondelbahn erreichen Sie ohne körperliche Anstrengung die Startpunkte der Rodelbahn. Ob Sie das rasante Wintervergnügen an der Zwischenstation Trift oder hoch oben auf dem Kreuzboden beginnen lassen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Wer jedoch gleich zu Beginn den vollen Nervenkitzel der Geschwindigkeit auskosten möchte, sollte sich für die erste Alternative entscheiden. Da die Schlittelbahn im oberen Bereich eher flach angelegt ist, können Sie hier kleine Abschnitte je nach Pistenverhältnissen zu Fuß absolvieren und dabei die idyllische Landschaft abseits des Rummels genießen. Ein weiterer Vorteil dieser Wintersportregion liegt darin, dass Sie das PostAuto ganzjährig bis in die Gemeinde Saas-Grund bringt. Je nach Schneeaufkommen ist diese Bahn von circa Mitte Dezember bis etwa Ende März geöffnet. Wilderswil-Saxeten im Schlittelparadies Schweiz Nachdem Sie das PostAuto bis zur Speisegaststätte Pintli in Saxeten gebracht hat, können Sie Ihren beschaulichen Aufstieg hinauf zur Alp Nessleren beginnen. Für dieses Vorhaben sollten Sie eine Zeitspanne von rund 60 Minuten einplanen. Sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben, kann die rund vier Kilometer lange, schwungvolle Abfahrt beginnen. Wenn Ihnen der Transport eines Schlittels zu mühselig erscheint, können Sie diesen im zuvor genannten Restaurant leihen. Danach können Sie sich an der Glühweinbar in Chalberboden mit einem fruchtigen, heißen Glühwein aufwärmen, bevor es auf zwei Kufen wieder talwärts...

Read More

Durch Business Coaching zu mehr Erfolg kommen

Dec 06

Durch Business Coaching zu mehr Erfolg kommen

Jeder Arbeitnehmer kann einen Business Coach beauftragen, um seine individuellen Stärken zu unterstreichen und diese im täglichen Berufsleben besser einzusetzen. Auch mit Selbstzweifeln kann ein guter Business Coach aufräumen. Wer einen Business Coach sucht, der wird dabei oftmals im Internet fündig. Hier lassen sich auch die Bewertungen der Trainer ansehen. Business Coaching liegt im Trend Es gibt einfach immer wieder Punkte im Arbeitsleben, an denen guter Rat teuer ist. Wie soll mein beruflicher Werdegang aussehen? Welche Position innerhalb eines Unternehmens will ich tatsächlich bekleiden? Worin liegen meine Stärken und Schwächen? Wie kann ich meine Schwächen bekämpfen und die Stärken noch weiter hervorheben? Alle diese und noch viele weitere Fragen kann ein guter Business Coach beantworten. So lohnt es sich durchaus diese fremde Hilfe anzunehmen, denn oftmals erkennt man seine eigenen Probleme nicht. Der Business Coach betrachtet diese aus einem anderen Blickwinkel und kann deshalb ein besseres Urteil abgeben. Die Branche wächst stetig Wer glaubt, dass Business Coaching nicht mehr im Trend liegt, der täuscht sich gewaltig. Die Branche erlebt derzeit einen unglaublichen Boom. Dies liegt insbesondere an den Erfolgen der Vergangenheit. Auch die Ansprüche an die Arbeitnehmer werden immer höher und man muss erst lernen, mit diesem Druck umzugehen. So sind es in erster Linie Arbeitnehmer aus dem hohen oder mittleren Managementbereich, die die Hilfe eines Beraters in Anspruch nehmen. Wichtige Themen beim Business Coaching Natürlich gibt es viele Themenbereiche, die ein guter Business Coach abdecken muss. So steht zum Beispiel eine berufliche Neuorientierung ganz oben auf der Aufgabenliste. Wer eine neue Chance im Berufsleben ergreifen möchte, der kann mit Hilfe eines persönlichen Beraters diesen Schritt gehen und dadurch mit einer ganz anderen Stärke agieren. Der Coach begleitet seinen Schützling bei dessen Entscheidungen und wiegt das Für und Wider ab. So wird am Ende eine Entscheidung getroffen. Daran darf dann aber kein Zweifel entstehen und beide Seiten müssen hinter diesem Entschluss stehen. Dadurch wird auch die Außenwirkung beeinflusst und die berufliche Neuorientierung steht schon zu Beginn unter einem guten Stern. Gerade in den USA oder in Großbritannien gehört Business Coaching fast schon zum Alltag. Fast 90 Prozent der Befragten in Großbritannien vertrauen bereits auf die Hilfe eines Beraters. Auch Unternehmen fördern diese Entwicklung Nicht nur die private Buchung eines...

Read More

Nagelpilz – sichere Wege der Behandlung

Nov 03

Nagelpilz – sichere Wege der Behandlung

Ein Nagelpilz wirkt nicht alleine unschön, sondern er kann auch ein medizinisches Risiko darstellen. Immerhin ist ein Übergriff von einem Zeh auf den gesamten Fuß denkbar. Der Befall sollte daher möglichst schnell und vor allem sicher behandelt werden, um größere gesundheitliche Schäden zu vermeiden. Der Nagelpilz – was ist das eigentlich? Unsere Füße befinden sich beinahe rund um die Uhr in einem sehr sensiblen Umfeld. In den Socken und Schuhen sowie barfuß in der Dusche oder auf dem Fußboden sind sie stets einer hohen Zahl an Bakterien ausgesetzt. Zudem können Strümpfe ohne atmungsaktive Eigenschaften ein feucht-warmes Milieu auslösen, in dem sich die Krankheitserreger besonders wohlfühlen. Setzen sich einige der Viren auf oder unter dem Nagel fest, so bilden sie dort einen pilzähnlichen Stamm aus, der nicht alleine ein schnelles Wachstum annimmt. Er verändert zudem die Substanz des Nagels, führt zu dessen Beschädigung und ruft Rötungen sowie einen lästigen Juckreiz hervor. Wie erfolgt die Nagelpilz Behandlung idealerweise? Allerdings muss vor einer Therapie gründlich untersucht werden, welche Teile des Nagels bereits befallen sind. Handelt es sich dabei lediglich um die vorderen Areale, so genügt meist die äußerliche Behandlung mit auftragbaren Substanzen. Ist dagegen bereits der hintere Bereich des Nagels in Mitleidenschaft gezogen worden, so droht eine Beschädigung des gesamten Nagelbetts – hier müsste nunmehr auf eine innerliche Anwendung von Tabletten umgestellt werden. Sowohl die äußerlich als auch die innerlich gebräuchlichen Medikamente lassen sich zudem in solche unterteilen, die entweder den Pilz gänzlich beseitigen oder die ihn lediglich töten und somit sein Wachstum unterbrechen. Die äußerliche Anwendung Häufig wird der Befall mit dem Nagelpilz in einem sehr frühen Stadium festgestellt. In diesem ist die Konsultation eines Arztes nicht zwingend erforderlich. Vielmehr halten die Apotheken freiverkäufliche Präparate bereit, die zudem keine Vorkenntnisse für ihre Anwendung erfordern. Der Verbraucher muss dabei lediglich die betroffenen Bereiche des Nagels mit einer Tinktur bestreichen. Diese Maßnahme erfolgt bis zu dreimal täglich und ist üblicherweise nach einer Woche erfolgreich beendet. Ein Übergriff des Pilzes auf das Nagelbett wird durch das Töten der Viren vermieden. Der Nagel kann sich daher innerhalb weniger Wochen vollständig regenerieren und eine ebenso stabile wie gesunde Substanz ausbilden. Die innerliche Anwendung Wird der Pilzbefall erst spät festgestellt, so droht eine Verletzung des Nagelbetts. Gegen sie...

Read More