Verkaufstraining

Dec 01

Verkaufstraining

Das Verkaufstraining – mit Strategie zum Erfolg Der Verkauf gehört zu den wichtigsten Säulen des Handels. Nicht das Produkt oder der Service alleine definieren den in Umsatz und Gewinn gemessenen Erfolg – erst der Absatz entscheidet über die Lukrativität eines Konzeptes. Hierbei sollte nicht dem eigenen Glück vertraut werden. Strategisches Verkaufen lässt sich trainieren.   Von der Idee zum Gewinn Man mag es sich kaum vorstellen können, aber in jeder einzelnen Minute entstehen irgendwo auf der Welt bahnbrechende Visionen. Überlegungen also, die das Leben der Menschen vereinfachen können – und denen daher eine hohe Nachfrage gewiss sein dürfte. Doch es mangelt immer wieder an kompetenten Verkäufern und einer sinnvolle Strategie der Werbung, um selbst beste Produkte oder Dienstleistungen einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Das einst so hoffnungsvolle Vorhaben ist damit von Anfang an zum Scheitern verurteilt – der stiefmütterlich vernachlässigte Vertrieb schafft es nicht, aus der guten und sinnvollen Idee einen hohen Umsatz oder sogar einen attraktiven Gewinn für den Entwickler und sein Unternehmen zu generieren. Doch beim Verkauf darf nichts dem Zufall überlassen werden.   Der Verkauf lässt sich beeinflussen Welche Eigenschaften entscheiden aber über das Ergebnis des Verkaufs, wenn das Produkt oder der angebotene Service selbst eher eine untergeordnete Rolle spielen? Bereits heute gehen Analysen des Marktgeschehens davon aus, dass rund 80 Prozent des Erfolges oder Misserfolges in der Person des Verkäufers zu suchen sind. Sein Auftreten, sein Fachwissen, seine kommunikativen Fähigkeiten – diese und andere Begabungen tragen das Geheimnis für hohe Absatzzahlen in sich. Je sorgfältiger sich der Verkäufer auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Interessenten einstellen kann und je besser er in der Lage ist, die gegenwärtige und künftige Position seines Gegenübers mitzudenken, desto erfolgreicher gelingt es ihm, den Vertrieb im Einzelfall zu gestalten. Neben einem natürlichen Talent bedarf es dafür eines strategischen Trainings. Das kluge Konzept wird im Verkaufstraining erlernt Doch wie eigenständig darf der Verkäufer eigentlich agieren? Bewegt er sich nicht immer in den Grenzen einer grundlegenden Strategie, die den Vertrieb verbessern soll? Aber gerade das individuelle Erstellen eines solchen Konzeptes kann – neben den persönlichen Eigenschaften – einen erheblichen Teil zum Gelingen beitragen. Ratsam ist es dabei nicht, einen groben Plan zu entwerfen, der sich auf alle Interessenten und potenziellen...

Read More

Spachteln: Was sollten Heimwerker darüber wissen?

Apr 30

Spachteln: Was sollten Heimwerker darüber wissen?

Wer Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten im Innen- oder Außenbereich von Haus oder Wohnung durchführt, kommt um den Einsatz von Spachtelmasse meist nicht herum. Mit gezieltem Spachteln lassen sich Löcher und Risse in Wänden, Decke oder Boden schließen und Unebenheiten ausgleichen. Der Fachhandel hält dazu eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte bereit. Doch es gibt diverse Spachtelmassen für verschiedene Zwecke und Auswahlmöglichkeiten bei den Arbeitsgeräten. Worauf es bei der Auswahl ankommt, erläutern wir nachfolgend ausführlich. Arbeitsgeräte: Spachtel oder Kelle? Der Spachtel dient bei zahlreichen Tätigkeiten als effektives Werkzeug. Ob zum Auftragen, Verteilen oder Glätten von Spachtelmasse auf einem Untergrund oder zum Ablösen von flächigen Materialien wie etwa Tapeten oder geklebten Teppichböden, das Arbeitsgerät ist bei vielen handwerklichen Arbeiten unverzichtbar. Zumeist besteht der Spachtel aus einem dreieckig geformten Blech. Dieses ist an der Spitze in ein Heft aus Holz eingefasst. Außerdem sind Spachtel mit rechteckiger Grundform gebräuchlich, deren Griffelement aus Kunststoff gefertigt ist. Im Vergleich zu einer Kelle erweist sich ein Spachtel häufig als etwas biegsamer, was das Auftragen der Masse erleichtern kann. Bei der großflächigen Verarbeitung bieten Kellen jedoch den Vorteil, dass größere Mengen schneller eingearbeitet werden können. Welche Spachtelmassen gibt es? Spachtelmasse, in Fachkreisen kurz auch Spachtel genannt, ist eine breiige Substanz, die in drei Grundbestandteilen angeboten wird: Zement, Gips und Kunstharz. Die Zuordnungen verlaufsfähig und standfest geben dabei Auskunft über die jeweilige Konsistenz der Masse: – verlaufsfähige Spachtelmasse: zum Glätten und Nivellieren von Flächen – standfeste Spachtelmasse: zum Füllen und Reparieren von Schadstellen, Rissen oder Löchern Neben fertigen Spachtelmassen sind im Falle von Zement und Gips Produkte in Pulverform erhältlich, die mit Wasser selbst angerührt werden müssen. Letztere zeichnen sich häufig als kostengünstiger aus, sodass sich damit – je nach Umfang der geplanten Arbeiten – einiges an Geld sparen lässt. Kunstharzspachtel gibt es dagegen nur in bereits fertig gemischter Form. Welche Spachtelmasse eignet sich für welchen Zweck? Entscheidend für die Wahl einer zementgebundenen, gipsgebundenden oder kunstharzgebundenen Spachtelmasse ist ihr Einsatzbereich. So spielt es eine Rolle, ob die Arbeiten innen oder außen durchgeführt werden sollen. Jede der drei Arten ist für die Haftung auf einem bestimmten Untergrund ausgelegt. Die Spachtelmassen trocknen außerdem unterschiedlich schnell und erzeugen verschiedene Oberflächenstrukturen. Zementgebundene Spachtelmassen: Zementgebundene Spachtelmassen empfehlen sich für den Außenbereich, für Feuchträume und Fußböden. Überall...

Read More

Headhunter Zürich

Apr 28

Headhunter Zürich

Die Headhunter Zürich vom CareerTeam finden Fach- und Führungskräfte in den Bereichen “Digitale Transformation” und “Executive Search”. Das Unternehmen wird von zwölf Webunternehmern geführt und durch beratende Digital Natives mit ihrer fachlichen Expertise zusätzlich gestärkt. Diese Berater verfügen als Headhunter Zürich über Spezialkenntnisse in verschiedenen Fachbereichen. Das CareerTeam ist Marktführer im D.A.C.H.-Gebiet. Zu seinem Netzwerk gehören über 300.000 digitale Fach- und Führungskräfte. Headhunter Zürich mit exzellenter digitaler Datenbasis Die hohe Vermittlungsqualität entsteht durch eine softwaregestützte Analyse der Bedarfe. Dieser Analyse folgt der digital vorbereitete Executive Search Prozess, zu dem auch zweistufige Interviews mit den Kandidaten gehören. Das CareerTeam hat eine algorithmisierte Multi Channel Suche eingeführt, welche das Auffinden von garantiert passenden Kandidaten effizient unterstützt. Die Digitalisierung der Headhunting- und Recruitingprozesse konnte die durchschnittlichen Besetzungszeiten auf unter 90 Tage senken. In der Regel lernen anfordernde Unternehmen neue, zu ihnen passende Kandidaten nach spätestens 14 Tagen kennen. Bei der Anforderung einer Führungskraft können sie nach Fachbereichen wählen, unter anderem: General Management Produktmanagement Online Marketing Sales Management Einkauf & Category Operations Human Resources Data Sciences & Analytics Finance Consultants Sie können die Position auswählen, etwa Vorstand, Bereichs- oder Abteilungsleitung, auch IT-Fachkräfte werden stark gesucht. Darüber hinaus finden die Headhunter Zürich Fachkräfte für alle denkbaren Branchen, unter anderem für den Handel, Banken und Versicherungen, die Elektronik-, Medien- und Unterhaltungsindustrie, Automobilhersteller, Chemie- und Pharmaunternehmen, Telekommunikation, Konsumgüterproduktion, Energieunternehmen, Transport & Logistik, die Bauindustrie sowie für den Maschinen- und Anlagenbau. Headhunter Zürich: Wie ist das CareerTeam aufgestellt? Das Unternehmen beschäftigt über 100 Mitarbeitende und unterhält Büros in Zürich, Berlin, Hamburg und Amsterdam. Damit ist es eine der führenden digitalen Personalberatungen in Europa. Durch den Executive Search Prozess lassen sich Fach- und Führungskräfte mit erklassiger Expertise und nachweisbaren Erfolgen finden. Das CareerTeam testet sie während des Auswahlprozesses auf ihre fachlichen, sozialen und intellektuellen Kompetenzen. Für den Erfolg der Executive Search arbeiten die Berater des CareerTeams mit einem standardisierten Executive Search Prozess und A/B-Tests. Im Unternehmen herrscht ein profundes Verständnis für alle Belange der digitalen Branche. Die Spezialisierung der Berater führt zu hohem Verständnis bezüglich der modernen Anforderungen an eine Führungskraft. Das CareerTeam kann auf ein internationales Netzwerk zurückgreifen und Kandidaten systematisch nach ihrem Branchen-Know-How identifizieren. Moderne Entwicklungen im HR-Management Das HR-Management – der Kampf um die besten...

Read More

Mit dem Mentalcoaching beruflichen und persönlichen Herausforderungen positiv begegnen

Mar 19

Mit dem Mentalcoaching beruflichen und persönlichen Herausforderungen positiv begegnen

Unser Verhalten ist zum großen Teil antrainiert. Das bedeutet, dass Menschen viele Dinge aus reiner Gewohnheit tun, ohne dies zu hinterfragen. Aber nicht nur das Handeln ist hierbei das Problem, sondern vielmehr das Denken. Wer sich von seinen eingefahrenen Verhaltensmustern trennen möchte und seine volle Konzentration und Kraft in Zukunft nutzbringend einsetzen möchte, sollte sich die folgenden Absätze genauer anschauen. Was bedeutet Mentalcoaching? Wenn Sie ein Ziel schnellstmöglich erreichen möchten, sollten Sie sich nicht nur auf Ihr Können verlassen. Auch die innere Einstellung ist entscheidend für den Erfolg. Ob es sich bei den Zielsetzungen um private Veränderungen oder die berufliche Karriere handelt, ist in diesem Zusammenhang unerheblich. Um die täglichen Herausforderungen des Lebens zu meistern, ist es wichtig, was wir denken. Denn die Gedanken steuern die menschlichen Gefühle, die wiederum Einfluss auf das Verhalten haben. Somit steht unsere erschaffene Gefühlswelt in direkter Verbindung zu unseren eigenen Überzeugungen, Meinungen sowie Gedankengängen. Je nach Intensität der Gefühlslage finden objektive Tatsachen dann keine Berücksichtigung mehr. Insbesondere Kummer, Angst, Trauer, Stress und Ärger können einem das Leben schwer machen – und genau hier kommt das Mentalcoaching ins Spiel. Mithilfe des Coachs ist es möglich, die inneren Gedankenprozesse zu verändern. „Eingefahrene“ Denkmuster werden von lösungsorientierten Gedankengängen abgelöst, die sich positiv auf das Handeln auswirken und Sie langfristig an Ihr persönliches Ziel bringen. Dabei sind die einzelnen Sitzungen sehr auf das Individuum orientiert, da davon ausgegangen wird, dass jede Person die Lösung seiner mentalen Probleme in sich trägt. Welche Techniken kommen zum Einsatz? In der Regel arbeiten Mentalcoachs häufig mit Projektionen, Ressourcen sowie Visualisierungen. Da das menschliche Gehirn nicht zwischen realem Erleben und eigenen Vorstellungen unterscheidet, können auf diese Weise die gewünschten Emotionen und Gefühle hervorgerufen werden. Somit kann genau die Verhaltensweise aktiviert und anschließend verändert werden, die dem Betroffenen bis dahin im Weg stand. Für welche Bereiche eignet sich das Mentalcoaching? Insbesondere Themen wie die Stärkung des Selbstvertrauens, Verhaltensänderungen sowie das Auflösen von leichten Blockaden und Ängsten sind in diesem Kontext zu nennen. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele, die von diesem Coaching profitieren: persönliche Stressbewältigung Prüfungsangst Prävention von Burn-out akute Belastungen oder Krisen soziale Angst sowie Selbstunsicherheit spezifische Ängste und Phobien wie Flug- oder Höhenangst Auftrittscoaching für Redner, Schauspieler oder Musiker mentale Wettkampfvorbereitung für...

Read More

EM X Gold

Dec 12

EM X Gold

EM X Gold ist ein Fermentationsgetränk aus Japan. Es basiert auf mehreren Stoffwechselvorgängen von Effektiven Mikroorganismen®, auch Zuckerrohrmelasse, Hefeextrakte und verschiedene Mineralsalze gehören zur Fermentation. Die Salze kommen natürlich vor, es handelt sich unter anderem um Korallenkalzium und Magnesiumchlorid. Nach der Fermentation erfolgt eine aufwendige Filterung von EM X Gold in mehreren Prozessstufen, in deren Folge das Konzentrat entsteht. Das hohe Potenzial von EM X Gold Das Fermentationsgetränk, das in einem aufwendigen Prozess über viele Monate herangereift ist, entfaltet mit den feinenergetischen Schwingungen der Effektiven Mikroorganismen sein volles Potenzial auf den Körper und die Seele. Dabei bewirkt es die nötige Antioxidation, die uns vor freien Radikalen schützt. Es sind an sich Antioxidantien enthalten, doch die größte antioxidative Kapazität entfaltet sich indirekt im Körper. Dieser wird durch die Einnahme des Konzentrats dazu befähigt, die für ihn individuell richtigen Antioxidantien zu produzieren. Ein weiterer Effekt ist die Deionisation – elektrische Ladungen verschwinden dadurch von schädlichen Stoffen im Körper, die nach der Oxidation noch übrig sind. Nach ihrem Auflösen verlassen sie den Körper. Nicht zuletzt erzeugen EM® dreidimensionale Schwingungen, durch welche unmittelbar nutzbare Energie für unsere Regeneration produziert wird. Selbst die Umwandlung von aufgenommener schädlicher Energie in positive Energie ist möglich. EM X Gold: Anwendung und Dosierung Empfohlen werden täglich 10 – 30 ml EM X Gold. AnwenderInnen sollten das Konzentrat nicht aus der Flasche zu sich nehmen, sondern auf einem Esslöffel dosieren. In der Schweiz ist das Konzentrat als Lebensmittel zugelassen. Die vertriebenen Vorräte wurden gründlich von unabhängigen Instituten in Japan und in der Schweiz auf eine mögliche radioaktive Belastung getestet. Zweifelsfrei steht daher fest, dass es eine solche Belastung nicht gibt. Diese Qualitätskontrollen setzt der Anbieter permanent fort. Bei der Gewinnung des Konzentrats werden die in langjähriger Forschung gewonnenen Erkenntnisse der EM®-Technologie angewendet. Das Getränk dient der Erfrischung bei einem bewussten Lebensstil. Die empfohlene Dosierung von täglich 10 bis 30 ml setzt kein Limit – schädlich kann das Konzentrat auch in höheren Mengen nicht werden. Die persönliche Empfindung der Anwender spielt hingegen eine große Rolle. In Zeiten besonderer Belastungen wenden viele Menschen das Getränk in Dosen über der Basisempfehlung an. Dieser sollte anfangs gefolgt werden, später kann jede Person die optimale Menge für sich herausfinden. Darf man EM-X Gold® mit anderen...

Read More

Ein Ausflug in die exotische Natur

Dec 11

Ein Ausflug in die exotische Natur

Im Wolhusen Tropical House kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. So lassen sich hier über 120 exotische Pflanzen bewundern und immer wieder wird durch spannende Workshops für Abwechslung gesorgt. Besonders informativ sind die geführten Touren. Hier können die Großen und Kleinen viel Wissenswertes über die Pflanzen im Tropical House erfahren. Ein Erlebnis der Superlative Wer noch auf der Suche nach einem spannenden Abenteuer für die ganze Familie ist, der sollte sich unbedingt das Wolhusen Tropical House etwas näher ansehen. Über 120 verschiedene Pflanzenarten werden hier ausgestellt und jeder Besucher kann den Pflanzengeheimnissen im Tropical House auf die Spur kommen. Es wartet eine einzigartige Farbvielfalt auf die Besucher und die ganze Faszination der Natur wird eindrucksvoll unterstrichen. Auf die Besucher warten prachtvolle Blüten und einzigartige Grünpflanzen. Wer möchte, der kann auch eine Führung buchen. Das Team des Tropical House entführt die Teilnehmer in eine völlig fremde Welt und die kleinen Sorgen des Alltags geraten bei dieser unvergesslichen Wanderung in Vergessenheit. Interessante Workshops sorgen für gute Laune In regelmäßigen Abständen finden im Wolhusen Tropical House Workshops statt. So erfahren die Teilnehmer zum Beispiel, wie Kaffee hergestellt wird. In den Afrika-Workshops gibt es einen Kizomba Crashkurs und wer tanzen und trommeln erlernen möchte, der ist hier ebenfalls richtig. Je nach Kontinent gibt es zahlreiche weitere Workshops zu entdecken und sicherlich lässt sich für jeden Geschmack das passende Thema finden. Im Fokus stehen dabei immer wieder die Nutzpflanzen. Wie wachsen Erdnüsse? Welche Chiliarten gibt es eigentlich? Wofür wird Zitronengras verwendet und wie wächst die Ananas? Wer möchte, der kann sich sogar selbst eine Pflanze kaufen und damit in den eigenen vier Wänden für Urlaubsfeeling sorgen. Im Wolhusen Tropical House ist ein Pflanzenshop beheimatet und so kann jeder Besucher exotische Pflanzen für das Eigenheim erwerben. Für romantische Stunden Die Gaumenfreuden kommen im Wolhusen Tropical House ebenfalls nicht zu kurz. Wer seinen Partner überraschen möchte, der kann ein Tête-à-tête buchen. Dieses Erlebnis der besonderen Art wird im Tropengarten angeboten und die kulinarischen Köstlichkeiten runden eine perfekte Idee ab. Unter einem Dach von Bananenblättern und dem sanften Geplätscher des Wassers im Ohr, lässt sich die Mahlzeit in vollen Zügen genießen. Abgerundet wird dieses Ereignis durch die exotischen Gerüche der einzelnen Pflanzen. Wer eine Sinnesreise der besonderen...

Read More

Durch ausreichende Befeuchtung für ein angenehmes Wohnklima sorgen

Oct 24

Durch ausreichende Befeuchtung für ein angenehmes Wohnklima sorgen

Ein gutes Raumklima trägt nicht nur zur Gesunderhaltung der Menschen bei, es steigert auch die Lebensqualität. Gerade in der Heizperiode ist die Luft sehr trocken, da die Heizung der Luft die nötige Feuchtigkeit entzieht. Diesem Effekt kann jedoch mit einem Befeuchter entgegengewirkt werden. Die Produkte von Faserplast könnten dabei zur ersten Wahl werden. Warum ist eine Befeuchtung notwendig? Durch eine Befeuchtung wird ein gesundes Raumklima erzeugt. Zudem reinigt die Feuchtigkeit die Luft und dadurch auch die Atemwege. So wird die Konzentrationsfähigkeit gesteigert und gerade in den kalten Jahreszeiten sollte auf Befeuchter nicht verzichtet werden. Der Energieverbrauch moderner Geräte ist äußerst gering und auch über die Lautstärke müssen sich potentielle Kunden keine Gedanken machen. So arbeiten die Befeuchter sehr leise und verrichten dennoch effektiv ihren Dienst. Es gibt hierbei die unterschiedlichsten Modelle und so können Räume aller Größenordnungen befeuchtet werden. Wie hoch ist die ideale Luftfeuchtigkeit Durch eine Befeuchtung soll die Luftfeuchtigkeit auf einen idealen Wert gesteigert werden. In Wohn- und Arbeitsräumen sollte einen Luftfeuchtigkeit von mindestens 40 Prozent nachweisbar sein. Dieser Wert wird jedoch gerade in den Winter- oder Herbstmonaten häufig unterschritten. Die Luft ist sehr trocken und leichtes Kratzen im Hals kann die Folge sein. Auch als Auslöser zahlreicher Krankheiten kann eine zu geringe Luftfeuchtigkeit ausgemacht werden. Nicht nur Menschen fühlen sich bei perfekter Luftfeuchtigkeit wohl, auch Tiere können in optimal befeuchteten Räumen ihre ganze Leistungsfähigkeit abrufen. Die Atemwege sind frei und es gibt noch einen weiteren Vorteil. Selbst materielle Dinge profitieren nämlich von einem angenehmen Raumklima. Böden aus Holz oder Massivholzmöbel werden vor der Austrocknung geschützt und somit erhöht sich ihre Lebensdauer. Nicht nur in privaten Haushalten ist eine Befeuchtung unerlässlich, auch im medizinischen Bereich oder in Pflegeeinrichtungen muss die Luftfeuchtigkeit geregelt werden. Notfalls müssen dafür Hilfsmittel angeschafft werden, denn durch einen Befeuchter können die Werte auf Anhieb positiv beeinflusst werden. Das Wohlbefinden steigern Damit sich die Menschen wohlfühlen, müssen viele Rahmenbedingungen erfüllt sein. Ein ganz wesentlicher Faktor ist dabei das Raumklima. Durch einen Befeuchter wird die Luft mit Feuchtigkeit versorgt. Die Haut trocknet nicht aus und auch die Augen werden mit Flüssigkeit versorgt. In zu trockenen Räumen werden die Augen schnell rot und entwickeln einen unangenehmen Juckreiz. Die Atmungsorgane werden ebenfalls angegriffen und Viren und Bakterien...

Read More

PRIMUS Desk-Terminals

May 16

PRIMUS Desk-Terminals

Kontaktlose Bezahlung Bargeld gerät langsam aber sicher aus der Mode und die Suche nach möglichen Alternativen hat längst begonnen. Die PRIMUS Desk-Terminals gehören sicherlich zu den besten Systemen, die es derzeit auf dem Markt gibt. Hier ist kontaktloses Bezahlen möglich und auch auf einen umfassenden Service müssen die Kunden von PayTec nicht verzichten. Ein Unternehmen hat sich bewährt Bereits seit mehr als 10 Jahren hat sich das Unternehmen PayTec auf dem Markt für bargeldlose Kartenbezahlsysteme etabliert. Dabei werden die einzelnen Systeme nicht nur produziert, auch die Entwicklung wird voll und ganz von PayTec übernommen. Die Soft- und Hardware des Unternehmens genügt selbst höchsten Ansprüchen und greift perfekt ineinander. Zudem dürfen sich die Kunden über einen umfassenden Service freuen. Auch der Support ist schnell erreichbar und kann zum Beispiel bei kurzfristigen Problemen eine schnelle Lösung finden. Die Kartenbezahlsysteme können zudem perfekt auf die Bedürfnisse und Anforderungen der einzelnen Kunden zugeschnitten werden. PayTec steht also für Innovation, Zuverlässigkeit und Kreativität. Jeder Kassenplatz wird somit optimal versorgt und diese Garantie gibt das Unternehmen seinen Kunden seit mehr als 10 Jahren. Mit PRIMUS Desk-Terminals ein Zeichen setzen Die PRIMUS Desk-Terminals haben sich in der Praxis längst bewährt und neben einem hochwertigen Design sorgt hier insbesondere die reibungslose Funktionsweise für Furore. Beim Design hat der Kunde die Qual der Wahl. Soll es der hochglänzende Klavierlack sein oder entscheidet man sich lieber für die Variante in seidenmattem Schwarz? Die Technologie des Desk-Terminals bewegt sich auch auf internationaler Bühne auf einem absoluten Spitzenniveau. Die kontaktlose Zahlung wurde hier auf ein neues Level gehoben und das integrierte Sign Pad sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Dieses kann ganz nebenbei auch zur Archivierung der Belege genutzt werden, weshalb der lästige Papierkram beinahe komplett entfällt. Das ist allerdings nur eine von vielen nützlichen Funktionen der Desk-Terminals. Die Lösung von PayTec kann in vielen Bereichen überzeugen und wurde für zahlreiche Kunden längst zur ersten Wahl. Für Unabhängigkeit ist gesorgt Wer sich für die Systeme von PayTec entscheidet, der startet in die Unabhängigkeit. Die technischen und räumlichen Gegebenheiten des Point of Sale sind dann nicht mehr so wichtig. Zudem sind die Desk-Terminals modular aufgebaut. Sie passen sich deshalb nach Maß an und entsprechen damit genau den Anforderungen des Kunden. Der Belegdrucker ist...

Read More