Jutesäcke haben viele Verwendungszwecke

Apr 03

Jutesäcke haben viele Verwendungszwecke

Wer auf Jutesäcke setzt, der setzt auch auf Qualität. Nicht nur im industriellen Bereich kommen die Jutesäcke zum Einsatz, auch beim Katastrophenschutz kann man auf die Säcke nicht mehr verzichten. Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, die diese Säcke vertreiben. Jutec gehört hier sicherlich zu den bekanntesten Vertretern. Warum soll es ein Jutesack sein? Der Jutesack ist ein Produkt mit Tradition und eignet sich zum Beispiel zum Verpacken von Massengütern. So werden die unterschiedlichsten Lebensmittel in Jutesäcke verpackt. Im Jutesack werden die Produkte mit Luft versorgt und sind doch vor äußeren Einflüssen geschützt. Im Katastrophenschutz kann man auf die Säcke ebenfalls nicht verzichten. Das Material ist sehr widerstandsfähig und eignet sich somit perfekt zur Befüllung mit Sand. Diese Sandsäcke können selbst große Wassermassen stoppen und damit die Menschen vor der Gefahr des Wassers bewahren. Es gibt aber auch Spezialverpackungen, die aus Jute produziert werden. Wer mit den Säcken Lebensmittel verpacken möchte, der muss spezielle Lebensmittelvorschriften erfüllen. Die Produkte von Jutec können diese Anforderungen erfüllen und werden deshalb für viele Kunden zur ersten Wahl. So finden in den Säcken der Firma Jutec nicht nur Haselnüsse oder Saatkartoffeln Platz, auch eine Vielzahl anderer Lebensmittel mit Schale kann in den Säcken aufbewahrt werden. Auch kurzfristig vorrätig Da sich die Firma Jutec auf die Herstellung und den Vertrieb von Jutesäcken spezialisiert hat, kann das Unternehmen auf ein großes Sortiment verweisen. Zudem sind die meisten Säcke auch in großer Anzahl vorhanden. Selbst umfangreiche Bestellungen können damit in sehr kurzer Zeit erledigt werden und die Kunden freuen sich natürlich über diese Flexibilität. Jutec verfügt über eine ganze Reihe von eigenen Lagerhäusern und diese großen Bestände werden für die Kunden zum Gewinn. Wir wird der Jutesack eigentlich hergestellt? Jute ist eine Pflanze und kann sich besonders in den wechselfeuchten Tropen gut entfalten. Die Fasern der Pflanze sind äußerst robust und müssen vor ihrer Verwendung für 20 Tage geröstet werden. Dadurch entweicht die Feuchtigkeit und die Fasern bekommen ihre allseits bekannte Konsistenz. Auch die Umwelt wird durch Jutesäcke nicht geschädigt. Nach ihrer Verwendung können die Säcke vollständig ökologisch abgebaut werden und dieser Vorteil sollte nicht unterschätzt werden. Jute genießt in der Gesellschaft einen hervorragenden Ruf, da mit Jutesäcken die ganze Kraft der Natur genutzt wird. Der bekannte...

Read More

Schlittelparadies Schweiz: die schönsten Pisten

Mar 09

Schlittelparadies Schweiz: die schönsten Pisten

Über die weiße Schneedecke brausen, den Fahrtwind im Gesicht spüren und vor Begeisterung jauchzen: Schlitteln ist ein Spaß für Groß und Klein. Die wunderschöne Bergwelt bietet beinahe unbegrenzte Möglichkeiten für Rodelfreunde – und das PostAuto bringt Sie fast immer ins Zentrum des Schlittelvergnügens. Das Berner Oberland gilt bei Wintersportlern als wahres Rodelmekka. Vom beschaulichen Panoramaspaziergang bis zur rasanten Abfahrt ist in dieser Region für jeden etwas dabei. Im Gegensatz dazu werden im Wallis regelmäßig die klassischen Holzschlitten gegen flotte Carving-Modelle getauscht, während die Ostschweiz ihrerseits mit dem längsten Schlittelweg der Eidgenossenschaft punktet. Welche Rodelbahnen im Schlittelparadies Schweiz sich besonders für einen abwechslungsreichen Tagesausflug lohnen, erfahren Sie in den kommenden Abschnitten. Schlittelplausch Hohsaas Genießen Sie vor einem spektakulären Panorama eine atemberaubende Schlittelfahrt durch tief verschneite Wälder sowie durch kleine Weiler mit ihren charakteristischen Walliser Stadeln. Die rund elf Kilometer lange Abfahrt führt vom Kreuzboden, mit einer Höhenlage von 2.400 Metern, hinab zum sympathischen Ferienort Saas-Grund, welcher sich 1.559 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Mit der Gondelbahn erreichen Sie ohne körperliche Anstrengung die Startpunkte der Rodelbahn. Ob Sie das rasante Wintervergnügen an der Zwischenstation Trift oder hoch oben auf dem Kreuzboden beginnen lassen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Wer jedoch gleich zu Beginn den vollen Nervenkitzel der Geschwindigkeit auskosten möchte, sollte sich für die erste Alternative entscheiden. Da die Schlittelbahn im oberen Bereich eher flach angelegt ist, können Sie hier kleine Abschnitte je nach Pistenverhältnissen zu Fuß absolvieren und dabei die idyllische Landschaft abseits des Rummels genießen. Ein weiterer Vorteil dieser Wintersportregion liegt darin, dass Sie das PostAuto ganzjährig bis in die Gemeinde Saas-Grund bringt. Je nach Schneeaufkommen ist diese Bahn von circa Mitte Dezember bis etwa Ende März geöffnet. Wilderswil-Saxeten im Schlittelparadies Schweiz Nachdem Sie das PostAuto bis zur Speisegaststätte Pintli in Saxeten gebracht hat, können Sie Ihren beschaulichen Aufstieg hinauf zur Alp Nessleren beginnen. Für dieses Vorhaben sollten Sie eine Zeitspanne von rund 60 Minuten einplanen. Sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben, kann die rund vier Kilometer lange, schwungvolle Abfahrt beginnen. Wenn Ihnen der Transport eines Schlittels zu mühselig erscheint, können Sie diesen im zuvor genannten Restaurant leihen. Danach können Sie sich an der Glühweinbar in Chalberboden mit einem fruchtigen, heißen Glühwein aufwärmen, bevor es auf zwei Kufen wieder talwärts...

Read More

Durch Business Coaching zu mehr Erfolg kommen

Dec 06

Durch Business Coaching zu mehr Erfolg kommen

Jeder Arbeitnehmer kann einen Business Coach beauftragen, um seine individuellen Stärken zu unterstreichen und diese im täglichen Berufsleben besser einzusetzen. Auch mit Selbstzweifeln kann ein guter Business Coach aufräumen. Wer einen Business Coach sucht, der wird dabei oftmals im Internet fündig. Hier lassen sich auch die Bewertungen der Trainer ansehen. Business Coaching liegt im Trend Es gibt einfach immer wieder Punkte im Arbeitsleben, an denen guter Rat teuer ist. Wie soll mein beruflicher Werdegang aussehen? Welche Position innerhalb eines Unternehmens will ich tatsächlich bekleiden? Worin liegen meine Stärken und Schwächen? Wie kann ich meine Schwächen bekämpfen und die Stärken noch weiter hervorheben? Alle diese und noch viele weitere Fragen kann ein guter Business Coach beantworten. So lohnt es sich durchaus diese fremde Hilfe anzunehmen, denn oftmals erkennt man seine eigenen Probleme nicht. Der Business Coach betrachtet diese aus einem anderen Blickwinkel und kann deshalb ein besseres Urteil abgeben. Die Branche wächst stetig Wer glaubt, dass Business Coaching nicht mehr im Trend liegt, der täuscht sich gewaltig. Die Branche erlebt derzeit einen unglaublichen Boom. Dies liegt insbesondere an den Erfolgen der Vergangenheit. Auch die Ansprüche an die Arbeitnehmer werden immer höher und man muss erst lernen, mit diesem Druck umzugehen. So sind es in erster Linie Arbeitnehmer aus dem hohen oder mittleren Managementbereich, die die Hilfe eines Beraters in Anspruch nehmen. Wichtige Themen beim Business Coaching Natürlich gibt es viele Themenbereiche, die ein guter Business Coach abdecken muss. So steht zum Beispiel eine berufliche Neuorientierung ganz oben auf der Aufgabenliste. Wer eine neue Chance im Berufsleben ergreifen möchte, der kann mit Hilfe eines persönlichen Beraters diesen Schritt gehen und dadurch mit einer ganz anderen Stärke agieren. Der Coach begleitet seinen Schützling bei dessen Entscheidungen und wiegt das Für und Wider ab. So wird am Ende eine Entscheidung getroffen. Daran darf dann aber kein Zweifel entstehen und beide Seiten müssen hinter diesem Entschluss stehen. Dadurch wird auch die Außenwirkung beeinflusst und die berufliche Neuorientierung steht schon zu Beginn unter einem guten Stern. Gerade in den USA oder in Großbritannien gehört Business Coaching fast schon zum Alltag. Fast 90 Prozent der Befragten in Großbritannien vertrauen bereits auf die Hilfe eines Beraters. Auch Unternehmen fördern diese Entwicklung Nicht nur die private Buchung eines...

Read More

Nagelpilz – sichere Wege der Behandlung

Nov 03

Nagelpilz – sichere Wege der Behandlung

Ein Nagelpilz wirkt nicht alleine unschön, sondern er kann auch ein medizinisches Risiko darstellen. Immerhin ist ein Übergriff von einem Zeh auf den gesamten Fuß denkbar. Der Befall sollte daher möglichst schnell und vor allem sicher behandelt werden, um größere gesundheitliche Schäden zu vermeiden. Der Nagelpilz – was ist das eigentlich? Unsere Füße befinden sich beinahe rund um die Uhr in einem sehr sensiblen Umfeld. In den Socken und Schuhen sowie barfuß in der Dusche oder auf dem Fußboden sind sie stets einer hohen Zahl an Bakterien ausgesetzt. Zudem können Strümpfe ohne atmungsaktive Eigenschaften ein feucht-warmes Milieu auslösen, in dem sich die Krankheitserreger besonders wohlfühlen. Setzen sich einige der Viren auf oder unter dem Nagel fest, so bilden sie dort einen pilzähnlichen Stamm aus, der nicht alleine ein schnelles Wachstum annimmt. Er verändert zudem die Substanz des Nagels, führt zu dessen Beschädigung und ruft Rötungen sowie einen lästigen Juckreiz hervor. Wie erfolgt die Nagelpilz Behandlung idealerweise? Allerdings muss vor einer Therapie gründlich untersucht werden, welche Teile des Nagels bereits befallen sind. Handelt es sich dabei lediglich um die vorderen Areale, so genügt meist die äußerliche Behandlung mit auftragbaren Substanzen. Ist dagegen bereits der hintere Bereich des Nagels in Mitleidenschaft gezogen worden, so droht eine Beschädigung des gesamten Nagelbetts – hier müsste nunmehr auf eine innerliche Anwendung von Tabletten umgestellt werden. Sowohl die äußerlich als auch die innerlich gebräuchlichen Medikamente lassen sich zudem in solche unterteilen, die entweder den Pilz gänzlich beseitigen oder die ihn lediglich töten und somit sein Wachstum unterbrechen. Die äußerliche Anwendung Häufig wird der Befall mit dem Nagelpilz in einem sehr frühen Stadium festgestellt. In diesem ist die Konsultation eines Arztes nicht zwingend erforderlich. Vielmehr halten die Apotheken freiverkäufliche Präparate bereit, die zudem keine Vorkenntnisse für ihre Anwendung erfordern. Der Verbraucher muss dabei lediglich die betroffenen Bereiche des Nagels mit einer Tinktur bestreichen. Diese Maßnahme erfolgt bis zu dreimal täglich und ist üblicherweise nach einer Woche erfolgreich beendet. Ein Übergriff des Pilzes auf das Nagelbett wird durch das Töten der Viren vermieden. Der Nagel kann sich daher innerhalb weniger Wochen vollständig regenerieren und eine ebenso stabile wie gesunde Substanz ausbilden. Die innerliche Anwendung Wird der Pilzbefall erst spät festgestellt, so droht eine Verletzung des Nagelbetts. Gegen sie...

Read More

ERP Software

Aug 26

ERP Software

ERP Software wird in den Unternehmen für die Optimierung von Geschäftsprozessen durch Enterprise Resource Planning eingesetzt. Das bedeutet, die Software hilft den Firmen, ihre Kapazitäten gezielt einzusetzen – Material, Kapital, Personal, Logistik, Forschungskapazitäten und mehr. Da sich Unternehmen und Branchen in ihrer Struktur erheblich voneinander unterscheiden, gibt es viele verschiedene Varianten der ERP Software von zahlreichen Herstellern. Branchen, in denen die Software zum Einsatz kommt Was ist bei der Auswahl von ERP Software zu beachten? Baugewerbe & Handwerk Fahrzeugbau & Zulieferindustrie Bekleidung, Möbel & Schmuck Elektrotechnik & Elektronik Transport & Logistik Food- & Process-Industrie Maschinen- & Anlagenbau Gesundheits-, Veterinär- & Sozialwesen Groß- & Filialhandel Professional Services Die in der komplexen Anwendungssoftware enthaltenen ERP Programme bilden unternehmerische Geschäftsprozesse ab. Sie modellieren Bereiche wie das Finanzwesen, die Materialwirtschaft oder den Vertrieb und das Marketing. Sie ermöglichen die umfassende Datenerfassung, -verarbeitung, -speicherung und -verknüpfung, wobei sie zum Anwendungsfall passen müssen. Ein Handwerksunternehmen benötigt sicher eine andere ERP Lösung als eine Spedition. In der Praxis sind die Anforderungen so speziell, dass die angebotenen ERP Softwarelösungen fast immer für ein Unternehmen an dessen ganz individuelle Bedürfnisse angepasst werden (sogenanntes Customizing). Standardlösungen gibt es zwar auch, aber vielfach decken diese nicht alle Unternehmensanforderungen ab, genügen nicht für ausreichend viele Arbeitsplätze oder sind auch überdimensioniert und schaffen damit Verwirrung. Die Softwarelösung soll aber nicht nur genügen, sie soll auch schlank sein, damit die Mitarbeiter damit wirklich Zeit sparen und die vorhandenen Ressourcen optimal nutzen können. Die Einführung eines ERP Systems verlangt daher eine sehr gründliche Vorbereitung. Wenn die Software installiert wurde, müssen die MitarbeiterInnen daran geschult werden. Diesen Aufwand dürfen Unternehmen nicht unterschätzen. ERP Software Markt Es gibt wirklich viele Anbieter für ERP Systeme, die Marktführer wie Microsoft bieten sie ebenso an wie sehr kleine Nischenanbieter. Wer nun den Vergleich vornimmt, sollte Eigenschaften wie Nutzerfreundlichkeit, Modul- und Branchenerweiterungsmöglichkeiten, Optionen für zusätzliche Dienstleistungen, Kosten und Kundenzufriedenheit beachten. Auch Open Source Lösungen stehen inzwischen zur Verfügung, doch es ist zu beachten, dass eine kostenlose Software gerade bei speziellen Anforderungen, wie sie gerade im ERP Bereich anzutreffen sind, schnell an ihre Grenzen stoßen kann. Einige Anbieter von ERP Software haben sich auf Lösungen für ganz bestimmte Branchen spezialisiert. Das kann für ein Kundenunternehmen sehr vorteilhaft sein, weil in die...

Read More

Chia Samen

Aug 02

Chia Samen

Bereits für die alten Maya waren Chia-Samen Heilmittel und Grundnahrungsmittel in einem. Mittlerweile ist man auch hierzulande aufmerksam auf die kleinen Samen, die ursprünglich aus Mexiko stammen, geworden, denn wahrlich haben es Chia Samen in sich. Sie verfügen über einen hohen Gehalt an Eisen, Calcium und Omega-3-Fettsäuren und können in dieser Hinsicht manch anderes bewährtes Lebensmittel in den Schatten stellen. Chia-Samen – Grüße aus Mexiko Laut historischen Belegen beginnt die Geschichte der kleinen Samen bereits rund 3500 vor Christus. Es gibt hinsichtlich der Namensherkunft verschiedene Mutmaßungen. Eine Theorie behauptet, dass der Begriff Chia in der Sprache der Maya so viel wie „Kraft“ oder „Stärke“ bedeutet. Chia wurde bereits von den Azteken und anderen Völkern in Mittelamerika angebaut. Die Azteken waren der Ansicht, dass nur ein einziger Esslöffel Chia-Samen ausreichend wäre, um einen Menschen einen ganzen Tag lang mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Entsprechend wurden die kleinen Samen zu einem wichtigen und festen Bestandteil der täglichen Ernährung. Superfood Chia-Samen Auch in der heutigen Zeit ist der Stellenwert von Chia-Samen ungebrochen hoch. Gerne werden sie als Superfood bezeichnet, sicherlich nicht zu Unrecht, denn die kleinen Samen übertrumpfen hinsichtlich ihrer nährstofflichen Zusammensetzung viele andere Nahrungsmittel um Längen. Nachfolgend eine Auswahl einiger gesunder Bestandteile von Chia-Samen, die für Vitalität und Wohlbefinden sorgen. Omega-3-Fettsäuren Nicht weniger als 19 Gramm Omega-3-Fettsäuren befinden sich in 100 Gramm Chia-Samen. Damit kann eine Portion der kleinen Samen den täglichen Bedarf gleich dreifach decken. Omega-3-Fettsäuren sind wichtig für die Blutgerinnung und wirken sich darüber hinaus positiv auf die Blutfettwerte und den Blutdruck aus. Zudem soll sich durch Omega-3-Fettsäuren die geistige Leistungsfähigkeit steigern lassen. Nahezu alle Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper sind auf eine ausreichende Menge an Omega-3-Fettsäuren angewiesen. Diesem Bedürfnis lässt sich mit einer Portion Chia Samen täglich also spielend leicht nachkommen. Ballaststoffe Ballaststoffe sorgen nicht nur für ein langes Sättigungsgefühl, sondern können auch die Verdauung ankurbeln, da sie große Mengen an Wasser binden und den Darm gut füllen. Darüber hinaus reduzieren Ballaststoffe den Abbau von Kohlenhydraten, sodass weniger Insulin in den Organismus gelangt. Personen, die unter Diabetes leiden oder körperliche Leistung bringen müssen, profitieren von diesem Umstand. Unterzucker- und Heißhungerattacken können so vermieden werden. Proteine Durch Proteine, also Eiweiße, werden sämtliche Körperfunktionen gesteuert. Zudem liefern Proteine Energie, die...

Read More

In Südtirol von den Strapazen erholen

May 24

In Südtirol von den Strapazen erholen

Der Alltag fordert uns immer wieder und jeder Mensch sehnt sich nach einiger Zeit nach einem erholsamen Urlaub. Ein Wellnesshotel in Südtirol könnte dabei zur ersten Wahl werden. Nicht nur die Landschaften machen Südtirol einzigartig, auch die kulinarischen Köstlichkeiten machen den Urlaub zum einmaligen Erlebnis. Wellness gehört in Südtirol einfach dazu Welches Hotel soll man für seinen Aufenthalt in Südtirol eigentlich buchen? Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden und hängt natürlich mit den Wünschen der Urlauber zusammen. Wer sich für ein Wellnesshotel Südtirol entscheiden möchte, der trifft auf jeden Fall mit einer Unterkunft der Alpine Spa Resorts die richtige Wahl. Diesem Zusammenschluss gehören mehrere Hotels in Südtirol an und alle davon bewegen sich weit über dem klassischen Standard. Die Verpflegung ist exquisit und auch Einrichtung der Zimmer sorgt für Begeisterung. Auch auf Freundlichkeit und Gemütlichkeit wird in den Alpine Spa Resorts großen Wert gelegt. Diese Mischung kommt an und so ist es nicht verwunderlich, dass die Alpine Spa Resorts so gut angenommen werden. Doch welche Hotels gehören dieser Gruppe eigentlich an? Sechs Hotels stehen zur Auswahl Wer sich zu einem Aufenthalt in einem Wellnesshotel Südtirol entschließt und dabei die Alpine Spa Resorts bevorzugt, der kann sich zwischen sechs Hotels entscheiden. Dem Alpenpalace Deluxe Hotel & Spa, dem Alpin Royal Wellness Refugium, dem Parkhotel Schachen, dem Hotel Auren, dem Posthotel und dem Hotel Orione. Alle Hotels heben sich mit ihren Eigenschaften aus der Masse heraus und sorgen für einen Urlaub der besonderen Art. Der Körper und die Sinne werden hier verwöhnt und man kann neue Kräfte für die zukünftigen Aufgaben tanken. Erfahrenes Personal sorgt dafür, dass den Gästen beinahe jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird und darauf will der Urlauber in der heutigen Zeit nicht mehr verzichten. Mit welchen Vorzügen können die Hotels punkten? Wer den puren Luxus erleben möchte, der sollte sich für eine Buchung des Deluxe Hotel & Spa Resort Alpenpalace entscheiden. Der Service bewegt sich auf allerhöchstem Niveau und die Wellnessoasen sorgen bei jedem Gast für Begeisterung. Auch der knapp 30.000 m² große Spa Garten lädt zum Verweilen ein und macht den Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis. Im Wellness Refugium & Resort Hotel Alpin Royal kommt der persönliche Charme nicht zu kurz. Das stimmungsvolle Ambiente weckt...

Read More

Sprachreisen 30 + versprechen neue berufliche Perspektiven

Feb 23

Sprachkenntnisse sind in der heutigen Gesellschaft unverzichtbar. Selbst wenn man nicht in internationalen Berufsfeldern tätig ist, führt die Globalisierung doch zu einem Wandel in den verschiedenen Branchen, welcher den Einsatz mehrerer Sprachen notwendig macht. Natürlich erweist es sich auch auf privater Ebene von Vorteil, wenn man sich beispielsweise im orientalischen Restaurant oder während eines Urlaubsaufenthaltes im Ausland in der jeweiligen Landessprache verständigen kann. Zur schnellen Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse oder als intensiver Einstieg in eine neue Sprache empfehlen sich vor allem die Sprachreisen 30 +. Sprachreisen 30 + als innovative Lösung für eine breite Zielgruppe Wer altersmäßig die magische Zahl 30 überschritten hat, steht zumeist bereits mit beiden Beinen im Leben und damit auch im Beruf. In einer internationalen und multikulturellen Gesellschaft stellt das Vorhandensein eines Grundwortschatzes an Englischkenntnissen schon eher eine Selbstverständlichkeit dar. Fühlt man sich hier noch nicht ganz sicher, so sollte man schnellstens die notwendigen Schritte einleiten und in Form einer dementsprechenden Weiterbildung Abhilfe schaffen. Ähnliches gilt natürlich auch für andere Sprachen. Denn je nach beruflicher Branche können diese maßgeblich darüber entscheiden, ob man sich wie gewünscht, neu zu orientieren vermag, es auf der Karriereleiter einen Schritt höher schafft oder aber den begehrten ersten Job bekommt, um den sich eine große Schar hoch qualifizierter Kräfte beworben hat. Vorteile einer Sprachreise im Vergleich zu klassischen Kursen Doch warum erfreuen sich eigentlich die hier im Zentrum stehenden Sprachreisen besonderer Beliebtheit, wenn es darum geht, sich eine Sprache in einem relativ kurzen Zeitraum anzueignen? Die Antwort ergibt sich zum Teil bereits aus der gestellten Frage. Denn bei einer Sprachreise handelt es sich grundsätzlich um ein Intensivprogramm. Der Erfolg dieser Variante wird zudem durch die jeweilige Destination erhöht, welche sich in der Regel in einem Land befindet, in welchem die Zielsprache auch die geläufige Muttersprache ist. Entsprechend kommt das Gelernte unmittelbar in Alltagssituationen zur Anwendung. Das breite Spektrum an Sprachreisen 30 + im Diskurs Um sich ein genaues Bild davon machen zu können, was sich im Einzelnen hinter dem Angebot ‘Sprachreisen 30 +’ verbirgt, lohnt sich ein Blick in das umfangreiche Programm vieler Weiterbildungsträger. Denn ungeachtet dessen, ob man bereits über Grundkenntnisse verfügt, zu der Gruppe unbedarfter Anfängerinnen und Anfänger zählt oder sich in bestimmte Themenfelder einarbeiten möchte, die Sprachreisen...

Read More